ThingsGuide

Mittwoch, 21. März 2018

Ulysses - ein Selbstversuch mit Folgen oder die Kunst, einen Berg zu besteigen - Tag 10 - Seite 367-391

Ich habe es versucht. Ich habe es wirklich versucht. Jeden Abend das Buch mit ins Bett genommen, um noch ein wenig darin zu lesen. Leider hat genau dieses bronzefarbene Goldkapitel eine, dem Schlaflied nicht unähnliche, enorm einschläfernde Wirkung auf mich. Das hat zur Folge, dass mir spätestens nach einer halben Seite die Augen zufallen und ich oft bis zum frühen Morgen mit dem Buch an meiner Seite nächtige. Puschel ist schon ganz eifersüchtig, weil ich jetzt lieber mit Joyce kuschle statt mit ihr. Für große Literatur sollte man halt ausgeschlafen sein und keine schweren Arbeiten verrichten müssen. Auch nervende Chefs sind für das Kunstverständnis alles andere als zuträglich.

"Verlanghinsterbender Klang."


Tagesfazit: Sonnambula

Kommentare:

  1. Xchen - Fr, 18:19
    Du bist ja schon ziemlich weit.

    Wieviele Seiten hat das Werk eigentlich?
    antworten - löschen
    zuckerwattewolkenmond - Fr, 18:21
    Also der erste Teil hat 553 Seiten. Der zweite in etwa aber nochmal genauso viel.
    antworten - bearbeiten - löschen https://weltentanz.twoday.net/stories/1476561/#1476607
    Xchen - Sa, 18:30
    Na dann bist du ja schon gut voran gekommen.

    Ich habe übrigens ein Dinkelkissen und schlafe sehr gerne drauf.

    AntwortenLöschen
  2. Schreibmaschinist_Jon - Fr, 18:45
    Mein Verkaufstipp:
    Den >Ulysses< in einer dickwattierten Schaumstoffhülle als einschlafhelfendes Kopfkissen anbieten.
    Wahlweise mit einem Fläschchen Weizensaft als Set ;-)
    Ein Renner!
    antworten - löschen
    zuckerwattewolkenmond - Fr, 18:47
    Bist du sicher? Da kann ich mir auch gleich ein Dinkelkopfkissen kaufen.*gg*
    antworten - bearbeiten - löschen https://weltentanz.twoday.net/stories/1476561/#1476745
    Schreibmaschinist_Jon - Fr, 19:05
    Du hast aber auch immer was
    einzuwenden ;-)
    Man muss das pseudo-intellektuelle Publikum bedienen.
    Da reicht so´n popeliges Dinkelkissen nicht, da muss was Gehaltvolleres her.
    antworten - löschen https://weltentanz.twoday.net/stories/1476561/#1476818
    zuckerwattewolkenmond - Fr, 21:16
    Achso. Na ja.....man soll ja angeblich den Inhalt eines Buches im Schlaf lernen, wenn man drauf liegt. ;o)
    antworten - bearbeiten - löschen https://weltentanz.twoday.net/stories/1476561/#1477394
    Schreibmaschinist_Jon - Fr, 23:57
    O Graus,
    den kompletten Ulysses im Schlaf auswendig gelernt in einer einzigen Nacht?
    Welch´ Tort ...
    Erinnert mich an die mehrstündige >Barry-Hotter-Hörspiel-Folter< in einem anderen großen Werk der Weltmülliteratur ;-)
    antworten - löschen https://weltentanz.twoday.net/stories/1476561/#1477952
    zuckerwattewolkenmond - Sa, 01:28
    Was meinst du wohl, warum ich so genau weiß, dass bei mir Weizensaft und nicht Heusaft stand? *g*
    antworten - bearbeiten - löschen https://weltentanz.twoday.net/stories/1476561/#1478199
    Schreibmaschinist_Jon - Sa, 13:34
    Ihr Zustand
    dauert mich ;-)

    AntwortenLöschen

Die Kommentare werden im Tresor gebunkert und bei Gefallen freigeschaltet. ,-) (Ber erfolgreicher Übermittlung des Kommentars erscheint eine Meldung, daß der Kommentar auf Freischaltung wartet.)