ThingsGuide

Samstag, 11. August 2018

Fast perfektes Wetter

Endlich wieder normale Temperaturen für die Lebensgeister! In der Wohnung sind es nur noch angenehme 27 Grad, genug um weiterhin halb nackt herumzulaufen, und draußen war es sonnig. Allerdings doch etwas arg windig, um die Sonne auf dem Balkon zu genießen. Ich empfehle eine winzige Korrektur entweder in Richtung gemäßigteres Winden oder aber zwei Grad mehr an Außentemperatur. Natürlich könnte ich mir einfach etwas überziehen, aber irgendwie bin ich es inzwischen so gewohnt, sowohl in der Wohnung als auch auf dem Balkon im Bikini herumzulaufen, daß ich dazu zu faul geworden bin.
Die Erdbeerpflanze auf dem Balkon ist gerade in ihrem zweiten Frühling und bekommt lauter neue Erdbeeren. Eine rote konnte ich heute bereits naschen, und das jenseits jeder Erdbeersaison.
Und die Schwellung am Bein ist sehr schnell wieder etwas zurückgegangen, allerdings ist sie dafür jetzt in den Fuß gewandert, wo ich sie beim Laufen noch merke. Aber glücklicherweise tut es nicht mehr weh, sondern juckt nur noch überall - vom Knie bis ganz besonders an der Fußsohle. Das ätherische Kiefernadelöl hat erstaunlich gut gewirkt. Ich sollte das bei anderen Wehwehchen ebenfalls mal probieren. Die Bißstelle an meinem Bein sieht allerdings weniger wie ein Insektenbiss aus, sondern eher, als ob mich ein Fuchs gebissen hat - so groß und rot. Ich hatte das Bedürfnis, diese hinterhältige Schandtat auch fotografisch zu dokumentieren, möchte das Foto jedoch hier nicht einbetten, um keine Leser abzuschrecken, da es doch sehr eklig aussieht. Aber wer starke Nerven hat, kann es sich gerne unter diesem Link anschauen: https://flic.kr/p/2a1J61c
Ich hoffe, das Mistvieh schmort in der Hölle...


Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen