ThingsGuide

Dienstag, 27. August 2019

Unfaßbare Dummheit

Seit ich Limonade immer mit Pfeffer trinke, ist mein Pfefferverbrauch rasant gestiegen. Aber selbst die Limonade wäre mir beinahe im Halse stecken geblieben, als ich erfahren mußte, daß untersucht wird, ob die massenhaften Regenwaldbrände in Brasilien durch Brandstiftung entstanden sind. Die Hinweise darauf sind ja ziemlich deutlich und und es gibt unzählige Motive, ob nun finanziell oder politisch. Unvorstellbar - das ist gerade so als würden sich Menschen freiwillig ihre eigene Lunge herausreißen. Obwohl - äh - warum wundere ich mich eigentlich darüber? Ich sehe ja auch täglich Suchtopfer, die sich ihre eigene Lunge und die anderer gleich mit, mit Feinstaub und Teer zukleistern. Keine Ahnung, warum Menschen so wenig wert auf Atemluft legen. Warum es deren Lieblingsbeschäftigung ist, sich selbst zu zerstören, ob nun im Großen oder im Kleinen. Vom Klima rede ich hier schon gar nicht erst, das interessiert ja eh niemanden. Irgendwie scheint den meisten Leuten gar nicht bewußt zu sein, daß Atemluft ein noch wichtigeres Lebensmittel als Wasser oder Nahrung ist. Oder sie denken, ist ja genug davon da, sogar mehr als Wasser in den Ozeanen. Nur daß wir inzwischen sogar schon Plastik einatmen. Ehrlich, es ist schwer das zuzugeben, aber manchmal denke ich wirklich, der Mensch hat das alles nicht verdient. Er hat die Luft nicht verdient, er hat das Wasser nicht verdient und er hat die Erde nicht verdient. Vielleicht ist es sogar gut so, daß er sich langsam aber sicher ausrottet. Ist halt nur tragisch, daß er andere Mitbewohner dabei gleich mit ins Verderben reißt. Aber die Kakerlaken schaffen es vielleicht. Viel Glück!

Edit 28.8.: Gestern bei Lanz hat Harald Lesch wieder gut dazu erklärt. "Wenn der Regenwald seine Funktion einstellt, können wir uns nur noch Spirituosen zuwenden" - (interessanterweise wurde das in der Mediathek abgeändert in: Wenn der Regenwald seine Funktion einstellt, dann war's das.) Harald Lesch und der Planet B: https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-27-august-2019-100.html

Kommentare:

Die Kommentare werden im Tresor gebunkert und bei Gefallen freigeschaltet. ,-) (Ber erfolgreicher Übermittlung des Kommentars erscheint eine Meldung, daß der Kommentar auf Freischaltung wartet.)